Nachhaltigkeits - Projekt Genesis

Auf Basis seiner Erfahrungen und im Anschluss an eine gezielte Weiterbildung zum Thema Business Sustainability Management am Institute for Sustainability Leadership der Universität Cambridge, wendete sich der in Baden wohnhafte Elektromobilitäts-Pionier und Autor Ralf Schwesinger (www.EV-Travel-Guide.com) mit einer Bitte an den Limmathof. Sein Vorhaben, den Schweizer Tourismus und die Schweizer Hotellerie nachhaltiger zu gestalten, sollte mit seinem ersten Pilotprojekt "Genesis", in Baden beginnen. Das gesamte Limmathof-Team war von der Idee begeistert und gespannt darauf, wie gut wir bereits heute nachhaltige Gastfreundschaft leben und welche Aspekte wir noch verbessern können, um im Rahmen unserer Möglichkeiten nachhaltiger im Sinne unserer Gäste zu agieren.  

Wir möchten unsere Verantwortung wahrnehmen und haben uns daher entschieden, offen zu kommunizieren welche Massnahmen wir bereits heute ergreifen und an welchen neuen Lösungen wir aktuell arbeiten. Wir haben im Rahmen des Projektes gelernt, dass es vor allem darauf ankommt im eigenen Umfeld die Dinge positiv zu verändern, die wir selbst beeinflussen können, damit wir im kleinen ein Gleichgewicht zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten schaffen. Jeder von uns ist in der Lage einen Beitrag zu leisten und sich nachhaltiger zu verhalten. Wir möchten es Ihnen, unseren Gästen, leicht machen und zeigen, was wir bereits tun, damit Sie Ihren Aufenthalt bei uns noch mehr geniessen können. Wenn wir Sie zudem motivieren können selbst mitzumachen, dann haben wir gemeinsam schon vieles erreicht. 

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und entspannten Aufenthalt. 

Ihr Team im Limmathof Baden